Schuhträume für 15 Euro – fifteen.de

By on 14. Januar 2015
Welche Schuhe sollen es sein

Es ist eine Herausforderung, einen Onlineshop erfolgreich zu betreiben und sich am stark umkämpften Modemarkt zu etablieren. Nadine Scheiner scheint mit ihrer virtuellen Schuhboutique alles richtig zu machen. Seit dem Launch im Januar 2014 macht das Konzept positiv auf sich aufmerksam und wird von vielen Schuhfetischisten dankend angenommen. Das junge Start-Up hat ein einfaches Rezept für uns zusammengestellt: Jedes Schuhpaar auf fifteen.de gibt es für erschwingliche 15 Euro. Wir nehmen das Angebot gerne an und stellen euch heuten das Schuherlebnis 2015 vor.

Modische Schuhe für jede Situation

So vielfältig und abwechslungsreich wie das Jahr, mit seinen Stürmen oder sonnigen Frühlingstagen, sind die Inhalte der Schuhschränke. Für jede Gelegenheit ist etwas Passendes dabei: Stiefel sowie Boots für kalte Winternächte, High Heels und Pumps bei besonderen Anlässen, lässige Sneakers für den Alltag oder, meine persönlichen Lieblinge, luftige Sandalen im Sommer – Natürlich in allen erdenklichen Farb- und Musterkombinationen. Wer ein solches Hobby pflegt, achtet bei geringem Einkommen zwangsläufig auf den Preis. Genau an diesem Punkt setzt das Konzept von fifteen.de an. Der Shop bietet aktuell 920 verschiedene Schuhe zum Einheitspreis von 15 Euro plus Versandkosten. Langfristig möchte die Gründerin 2.000 verschiedene Schuhe online anbieten. Darf es heute ein wenig mehr sein?
Das benutzerfreundliche und einfach gestaltete System lädt zum ausgiebigen Stöbern ein. Neben den bereits erwähnten Schuharten sind ebenfalls Ballerinas, Stiefeletten und eine Sale-Kategorie in der Haupt-Navigation zu finden. Klickt man auf die gewünschte Schuhform, werden alle verfügbaren Modelle angezeigt. Auf das Ergebnis können nun Filter für Schuhgröße, Besonderheiten wie zum Beispiel Absatzhöhe und Farbe angewendet werden. Wenn man auf der Suche nach einem Farbton für eine spezielle Modekombination ist, bietet diese Funktion eine fantastische Orientierungshilfe. Eine allseits bekannte Suchfunktion ist ebenfalls auf der Seite integriert worden und hilft beim Erkunden der Boutique. In der Kategorie Sale finden wir nochmals reduzierte Waren aus allen Bereichen. Das Angebot gliedert sich hier in: 50% Rabatt Aktion, Just 10 und Seriously 5.

All shoes one price

Der englische Slogan verdeutlicht, wo sich das Unternehmen selbst einordnet. Der Markt beschränkt sich nicht nur auf den deutschen Raum. Eine englische Variante der Homepage ist unter all-shoes-one-price.com erreichbar. Versendet werden die Produkte in 27 europäische Länder. Der Transport erfolgt per DHL und kostet deutschlandweit 5,90€, in andere Zielländer 14,90€. Die Versandkosten werden nur einmalig und nicht per Schuhpaar erhoben. Daher lohnt es sich, mit den Freundinnen eine Sammelbestellung zu starten.

SchuhauswahlBezahlt werden können die neuen Lieblinge mit den gängigen Onlineverfahren: PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder mithilfe von Amazon. Weitere Möglichkeiten sind der Kauf auf Rechnung oder der Kauf auf Raten sowie Vorkasse mit Standardüberweisung. Auf den zahlreichen Social Media Kanälen (FB, Twitter, Pinterest, Instagram…) werden regelmäßige Aktionen und neue Modelle vorgestellt. Auch hier lohnt es sich, öfters vorbei zu schauen. Besonders erfreulich ist das fifteen.de für diverse Endgeräte optimiert wurde. Egal ob mit Smartphone, Tablet, Notebook oder PC – Der Shop ist mit jedem Gerät angenehm nutzbar und unterstützt das positive Shoppingerlebnis.

You must be logged in to post a comment Login