Wohnaccessoires in Pastelltönen

By on 25. Februar 2016
Kissenhuellen in rosa und hellblau

Nicht nur in Sachen Mode und Accessoires wird das neue Jahr 2016 stark sein. Auch in den Wohnaccessoires zeichnen sich neue Modelinien und Trends ab. Welche Accessoires sind besonders gefragt und welche Deko-Trends sind nicht aus deutschen Wohnungen wegzudenken? Wir verraten es Ihnen!

Natürlichkeit ist weiterhin ein Trend

Es ist ein Trend, der uns bereits die letzten Jahre begleitet. Diese Saison sind nicht nur die Möbel in natürlichem Design gestaltet, auch bei den Wohnaccessoires ist eine deutliche, klare und natürliche Linie zu erkennen. Schalen aus Naturholz, Kerzenständer, Bilderrahmen aus massivem Holz – das sind nur ein Teil der Wohnaccessoires, die durch die warmen Naturtöne des Holzes für Gemütlichkeit und Wärme sorgen. Damit die Natürlichkeit in Sachen Möbel noch betont wird, werden die Möbel sehr schonend verarbeitet und mit keinen chemischen Lacken und Farben bestrichen.

Die Polstermöbel, Teppiche, Gardinen und Kissen sind oft aus Baumwolle, Leinen oder Wolle. Auf diese Art und Weise entsteht ein komplettes natürliches Bild von Möbeln und Wohnaccessoires.

Pastellfarben in rosa und hellblau

Wendekissenhülle - Impressionen OnlineshopBei der Farbgestaltung sollten Sie sich momentan an Pastellfarben orientieren. Das was früher nur für unsere Kinder aktuell war, ist jetzt ein internationaler Wohntrend. Das Farbinstitut Pantone hat den rosafarbenen Ton “Rose Quartz” und das hellblaue “Serenity” zu den “Farben des Jahres” 2016 gewählt. Und diese findet man nicht nur in den Modelabels der großen Designer. In unseren Wohnzimmern sind die sanften Pastelltöne rosa und blau bereits bei den Polstermöbeln, auf den Wänden und bei den zahlreichen Wohnaccessoires zu finden. Porzellan, Kerzen, Tischdecken, Gardinen, Stuhlhussen oder Kissen – alles ist erlaubt und modern in 2016.

Kissenhüllen - Impressionen OnlineshopEine sehr schöne Dekoidee präsentierte der Onlineshop Impressionen – Pastellfarbene Tischdekoration, mit Porzellan, Tischdecke und Kissenhüllen in rosa und hellblau.

Eine sehr schöne Kombination für die Pastelltöne rosa und blau sind die warmen Grautöne. Helle Möbelstücke aus Naturholz passen auch sehr gut dazu, da sie perfekt die Natürlichkeit unterstreichen.

Zarte Beleuchtung für gemütliche Stunden

Auch in Sachen Beleuchtung zeichnet sich ein warmes und zartes Licht ab. Doch eine ideale Licht-Atmosphäre zu schaffen, ist gar nicht schwer. Für ein schönes Licht sorgt eine einfache Faustregel: Mixen Sie mehrere Lichtquellen für eine optimale und warme Beleuchtung.
Für Gemütlichkeit und ein warmes Licht sorgt eine Kombination aus diesen drei Lichtquellen: eine Hintergrund- indirekte Beleuchtung, ein Akzentlicht sowie ein Bodenlicht.

Auch bei den Modellen der Lampen erkennt man die Natürlichkeit wieder. Natürliche Materialien wie Holz, Filz, Wolle, Baumwolle sogar Papier findet man wieder in den Modellen der angesagtesten Leuchten.

Pastell auch für die Blumen

Zarte Blumen in PastelltönenBlumenmotive in Pastellfarben auf den Kissen, Gardinen und Tischdecken sind schon lange kein Geheimnis. Sie wirken beruhigend und harmonisch. Dieses Jahr werden die Pastellblumen auch in echt zu finden sein – große Blumensträuße schmücken unsere Tische, aber auch zarte Frühlingsblumen. Im frühen Frühling eignet sich hierfür besonders gut die Hyazinthe. Sie blüht in zarten rosa oder blauen Farben und verspürt einen süßlichen Frühlingsduft. Sobald die Hyazinthe verblüht ist, kann man die Knollen im Garten einpflanzen. Im nächsten Jahr hat man wieder eine große Freude daran. Auch Tulpen oder Narzissen eignen sich gut für die natürlichen heimischen Wohntrends.

You must be logged in to post a comment Login